»Sicher in die Zukunft steuern«

Coaching SWR Aktuell Rheinland Pfalz

Auftraggeberin: Carla Sappok, Multimediale Aktualität SWR

Sendungsentwicklung, Coaching und Beratung SWR Aktuell

Der SWR hat als zweitgrößte Landesrundfunkanstalt der ARD eine große Bedeutung für Bürger*innen im Südwesten Deutschlands. SWR Aktuell um 19:30 Uhr ist die Hauptinformationssendung der Bürger*innen in Rheinland-Pfalz. Das Publikum steht folgerichtig im Mittelpunkt des Coaching- und Beratungsprozesses, der zum Ziel hat, die journalistische Kompetenz der Redaktion und die gestalterische Qualität zu stärken. Das Sendungsteam erarbeitet gemeinschaftlich ein Zielbild 2022 für die Sendung und leitet alle sich daraus ergebenden Coaching- und Veränderungsmaßnahmen organisatorischer und inhaltlicher Natur mit ab. Akzeptanz beschleunigt den Erfolg der Veränderung. Laufendes Feedback bestärkt das Team auf seinem Weg.

Die Beratungsleistungen:

  • Umfassende SWOT-Analyse von SWR Aktuell Rheinland-Pfalz
  • Onboarding der gesamten Redaktion
  • Erarbeiten eines neuen Sendungssteckbriefs
  • Verankerung des Zielbilds „SWR Aktuell 2021“ in der Redaktion
  • Umsetzungsplan für Neuausrichtung und Zielvereinbarungen mit den Teams
  • Laufendes Feedback und Sendung-Airchecks mit dem Team
  • Coaching der Moderator*innen

 

Über den SWR:

Der Südwestrundfunk ist die Landesrundfunkanstalt der ARD für die Bundesländer Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Damit ist er die zweitgrößte Landesrundfunkanstalt in Deutschland. Der SWR betreibt 3 Funkhäuser in Mainz, Baden-Baden und Stuttgart, dazu kommen 32 Studios in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Beim SWR arbeiten derzeit rund 3.650 Menschen. Die Nachrichtensendungen, SWR Aktuell, werden jeweils in den Funkhäusern für das eigene Bundesland produziert.

Mehr unter swr.de  und swraktuell/rheinland-pfalz.de